top of page

Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich

Das Stapler Ausbildungszentrum GmbH stellt diese Datenschutzrichtlinien zur Verfügung, welche die Praktiken des Unternehmens bei der Erhebung und Weitergabe von Daten darlegen. Mit dem Zugriff auf oder der Nutzung der Website https://stapler-ausbildungszentrum.ch stimmen Sie der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten gemäss der Beschreibung in dieser Datenschutzrichtlinie zu. Als Personendaten gelten alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Folglich erachten wir es als selbstverständlich, den gesetzlichen Anforderungen der relevanten schweizerischen gesetzlichen Datenschutzregelungen, insbesondere des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) SR 235.1 und der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (DSV SR 235.11), zu entsprechen.

Während Sie die Webseite https://stapler-ausbildungszentrum.ch besuchen, werden Ihre personenbezogenen Daten in folgendem Umfang und für folgende Zwecke erhoben und verwendet:

2. Art und Umfang der Datenverarbeitung beim Besuch der Webseite

Beim Besuch der genannten Websites erzeugt der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten insbesondere Browsertyp und ‑version, das verwendete Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und ‑uhrzeit der Serveranfrage sowie die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt.

Folgenden Daten werden in Zusammenhang mit der Nutzung Website der Stapler Ausbildungszentrums GmbH erhoben:

  • E‑Mail-Adresse

  • Informationen aus Interaktionen auf unseren Websites

  • Genutzte Dienste und Inhalte

  • Informationen über den verwendeten Computer oder das genutzte Endgerät, Statistiken zum Seitenaufruf, IP-Adresse und übliche Weblog-Informationen (wie z.B. Nutzungsdauer, etc.)

 
3. Datenverarbeitung allgemein

Weiter bearbeitet die Stapler Ausbildungszentrums GmbH Daten:

  • Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten 

  • Im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens: Prüfen der Bewerbungsunterlagen und bei Anstellung, Überführung in Personaldossier beim Stapler Ausbildungszentrums GmbH.

  • Zur Wahrung unserer Interessen und Durchsetzung allfälliger rechtlicher Streitigkeiten

  • Aus den im Kontaktformular angegebenen Gründen

Im Sinne der Datensparsamkeit werden nur die dafür notwendigen Daten erhoben und bearbeitet.

 
4. Weitergabe von Daten an Dritte

Grundsätzlich geben wir keine Daten an Dritte weiter; bei einer Auftragsbearbeitung (vgl. auch Hosting, Ziffer 4) bleiben wir Verantwortlich für die Datenbearbeitung. Auftragsbearbeiter handeln in unserem Namen und bearbeiten die Daten gemäss dem Zweck, für welchen die Daten ursprünglich erhoben wurden, oder zu anderen rechtlich zulässigen Zwecken weiterverarbeiten, zum Beispiel zur Bereitstellung von Services oder technischem Support.

 
5. Wix und externes Hosting

Diese Website wurde mit Wix (https://wix.com) erstellt. Wix ist ein Website-Baukasten, der es Menschen ermöglicht, professionelle Webseiten ohne Codierung oder Entwicklungskenntnisse zu erstellen. Der Wix-Editor bietet eine reiche Palette an Tools, mit denen Benutzer komplexe und kreative Webseiten erstellen können, einschliesslich des Hinzufügens von Inhalten, Grafiken, Videos, Auswertung der Websitennutzer (Statistiken, um das Erlebnis unserer Websitennutzer zu verbessern) und mehr. Wix bietet auch eine Reihe von Apps, die es Benutzern ermöglichen, ihre Webseiten auf verschiedene Arten zu optimieren, einschließlich der Erstellung von Blogs, Online-Shops, E-Mail-Marketing-Kampagnen und mehr. Diese Website wird von Wix gehostet. Wix hat Server auf der ganzen Welt, einschliesslich in Europa und in den USA, sowie Backup-Server an mehreren Standorten. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffen und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter
Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Mehr Informationen zu den Datenschutzrichtlinie von Wix erhalten Sie hier

 AD
6. Cookies und Datenschutz

Auf der Website der Stapler Ausbildungszentrum GmbH werden Cookies zur Speicherung von Daten, die dem Nutzer einen besseren, schnelleren und sichereren Nutzerumfang bieten, verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher des Nutzer-Browsers oder ‑gerätes hinterlegt werden, wenn eine Website besucht oder eine Nachricht angezeigt wird. Cookies ermöglichen einer Website ein bestimmtes Gerät oder einen bestimmten Browser wieder zu erkennen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite notwendig und können deshalb auch nicht abgewählt werden.

 

WSESSIONID
Speicherdauer: Sitzung

Notwendiges Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.

 

hideCookieNotice
Speicherdauer: Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.

 

allowLoadExternRessources, allowLoadExternRessources[IFRAMEID]
Speicherdauer: Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.

 

allowTracking
Speicherdauer: Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, das Besucherverhalten getrackt werden darf.

 

__wpdm_client
Speicherdauer: Sitzung
Managed den Download von Dokumenten.

 
7. Verwendung von Google Maps

Diese Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkei-ten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 
8. Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden können. Der Tag Manager selbst, welcher die Tags implementiert, verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der per-sonenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

 
9. Web Schriften

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den FAQ von Google Fonts.
 

10. Einbettung von YouTube-Videos

Auf unseren Websites betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Dabei wird Google unter anderem auch mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie mit Ihrem YouTube-Account angemeldet sind, kann Google Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorgängig von Ihrem YouTube-Account abmelden. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten sowie Tipps zu Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und untersteht dem EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

 
11. Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sobald die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich sind, werden diese regelmässig gelöscht.

 
12. Sicherheit

Wir bedienen uns angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, die uns angebracht erscheinen, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor Manipulation, dem teilweisen oder vollständigen Verlust sowie dem unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen.

Die Personendaten werden verschlüsselt übertragen. Die Website der Stapler Ausbildungszentrum GmbH verwendet dazu das Codierungssystem HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure). Ein absoluter Schutz kann allerdings nicht garantiert werden. Die Websites und sonstige Systeme werden jedoch durch technische und organisatorische Massnahmen vor Verlust, Zerstörung, unberechtigtem Zugriff oder Veränderung geschützt. Für die Übermittlung von sensitiven Daten oder Informationen empfehlen wir die Verwendung des Postwegs, da eine vollständige Datensicherheit via E‑Mail nicht gewährleistet werden kann.

Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf die persönlichen Daten nur soweit notwendig gewährt.

 
13. Hyperlinks

Unsere Websites enthalten Verweise auf andere Websites, die nicht zur Stapler Ausbildungszentrum GmbH gehören. Für die Inhalte dieser Websites übernehmen wir keinerlei Verantwortung. Die Inhalte der verlinkten Websites werden nicht durch die Stapler Ausbildungszentrum GmbH kontrolliert und können von uns auch nicht beeinflusst werden. Die Nutzung der Hyperlinks erfolgt auf das Risiko des Nutzers.

 
14. Rechte der Betroffenen

Sofern dies nach geltendem Recht vorgesehen ist, haben Sie ein Auskunfts‑, Berichtigungs‑, Einschränkungs‑, Löschungs‑, Datenübertragbarkeits- und Widerspruchsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

 
15. Kontaktadresse

Falls Sie Fragen zum Datenschutz oder Rechte aus Datenschutz geltend machen möchten, senden Sie uns eine E‑Mail an info@stapler-ausbildungszentrum.ch. Bitte nennen Sie uns Ihr konkretes Anliegen. Gerne können Sie uns Ihr Anliegen auch auf dem Postweg mitteilen. Die Kontaktadresse lautet:
Stapler-Ausbildungszentrum GmbH, Mühlestrasse 23 b, 8855 Wangen SZ 

 
16. Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E‑Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

bottom of page